Marktgemeinde Rosegg Bild und Logo

08.02., KIJA - UMF-Patenschaftsprojekt

Das UMF-Patenschaftsprojekt ist ein gemeinsames Projekt der Kinder- und Jugendanwaltschaft und der Kinder- und Jugendhilfe Kärnten.
Im Tagesseminar erfahren Interessierte, wie Patenschaften für junge Asylwerber ablaufen und was von Paten erwartet wird.
Sie bekommen Einblick in den Tagesablauf dieser jungen Menschen,
Sie bekommen Einblick in die wichtigsten rechtlichen Fragestellungen, die sich in Bezug auf junge Asylwerber stellen  und
Sie beschäftigen sich mit Fragen, die Themen wie Flucht und Trauma berühren und gehen darauf ein, wie eine Patenschaft mit diesem Hintergrund gelingen kann.
 
Paten geben den jungen Menschen ein Stück Geborgenheit und Normalität, sie zeigen ihnen, wie wir in Österreich bzw. Kärnten leben,
sie vermitteln Einstellungen und Werte und stellen für die Jugendlichen einen wichtigen Anker in ihrem äußerst unsicheren und unruhigen Leben dar.
 
Anmeldungen werden unter 050 536-57132 entgegengenommen.
 
Wann:      Mittwoch   08. Februar 2017   08:30 Uhr bis  15:00 Uhr
Wo:          Vortragssaal im Haus der Anwaltschaften, Völkermarkter Ring 31, 9020 Klagenfurt, UG
 Ablauf und Inhalte:
08.30-10:45 Uhr             Projektvorstellung, ReferentInnen:  Fr. Mag. A. Liebhauser, Fr. Mag. R. Bürger (KiJA)
                                          Erfahrungen aus laufenden Patenschaften und Rückmeldungen der Einrichtungen     
10:45-11:00 Uhr             Pause                                                                                                                                                         
11:00-12:30 Uhr             Asyl und Recht    -     Referent:  Mag (FH) B. Suppan  – FH Feldkirchen
12:30-13:30 Uhr             Mittagspause
13:30-15:00 Uhr             Flucht und Trauma    -    Referentin:  Mag. K. Noisternig – Psychotherapeutin in freier Praxis       

Mehr Informationen:Kinder-und Jugendanwaltschaft des Landes Kärnten
Völkermarkter Ring 31  A-9020 Klagenfurt. T:  050 536/57132 Hotline: 0800 221708
e-mail: kija@ktn.gv.at. www.kija.ktn.gv.at